Stellenausschreibung

Wir suchen ab sofort für die soziale Arbeit der Katholischen Kirchengemeinde St. Lucia, Stolberg mit einem Beschäftigungsumfang von 50 %,  erst mal für ein Jahr befristet:

Sozialarbeiter /in (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung ehrenamtlicher und bürgerschaftlich engagierter Menschen
  • Stabilisierung und Weiterentwicklung der vorhandenen caritativen Aktivitäten in den Gemeinden St. Hermann-Josef und in St. Mariä Himmelfahrt
  • Netzwerk- und Gremienarbeit
  • Schaffung partizipativer Angebote
  • Vertretung der Anliegen der Menschen vor Ort in der Öffentlichkeit

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Diplom, Bachelor, Master)
  • Kenntnisse über Netzwerkarbeit / Sozialraumarbeit
  • Erfahrungen in der Flüchtlingsarbeit
  • gutes Methodenwissen
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit kirchlichen und kommunalen Gremien
  • Erfahrungen im Umgang mit ehrenamtlich Tätigen
  • gute Kommunikationsfähigkeiten
  • konzeptionelles Denken und Handeln
  • strukturiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche und Identifikation mit ihren Zielen und Werten
  • PKW und Führerschein gewünscht

Wir bieten:

  • einen Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung
  • flexibel gestaltbare Arbeitszeiten
  • Fachliche Begleitung durch den Caritasverband
  • Vergütung im Kontext KAVO mit zusätzlichen Sozialleistungen

Haben Sie Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:

Katholische Kirchengemeinde St. Lucia,

Rendantur Gottfried, Fleuth 37, 52224 Stolberg

oder per E-Mail an:

info@kgst-lucia.de

Da der Caritasverband die fachliche Begleitung wahrnimmt, können Sie gerne bei Rückfragen ansprechen:

Caritasverband für die Regionen Aachen-Stadt und Aachen-Land e.V.

Herrn Rainer Krebsbach, Dipl.-Sozialarbeiter

Ehrenamt-Familie-Migration

Scheibenstr. 16, 52070 Aachen

r.krebsbach@caritas-aachen.de

Aufgrund der sich ausbreitenden Corona-Infektionen fallen alle Veranstaltungen bis auf weiteres aus.