Unsere Messdiener und Messdienerinnen

WIR BRAUCHEN MUT

  • zum Dienen, auch wenn man dabei
    nichts verdient.
  • zu einem Dienst in der Kirche, auch
    wenn die Freunde und Verwandten
    darüber lachen.

WIR BRAUCHEN DEMUT,

  • um die Größe Gottes aufleuchten zu lassen.

WIR BRAUCHEN MUTIGE CHRISTEN,

  • die sich Gott zur Verfügung stellen, damit
    sein Reich auf Erden wachsen kann.
     

v. Peter Kohlmann

Weihrauchfass (c) Jürgen Damen in pfarrbriefservice.de

Verantwortliche für die Messdiener

Justin Gottfried

Philipp Stremme